Willkommen bei mir!



ich freue mich über euren Besuch in meinem Salon und wünsche euch viel Vergnügen.




Freitag, 28. Januar 2011

hocknstad... (auf deutsch :-) "arbeitslos..."

heut endlich hat mich die patentante, die "göd" wie wir auch sagen, live in augenschein genommen. schließlich hat sie mein frauerl bei der entscheidung, welche animagiprinzessin sie nehmen soll, sehr unterstützt und beeinflußt. schnell hatten sich die beiden auf  "die selbstbewußte glückliche walze" also auf mich, geeinigt und so ist's gekommen und geblieben.
ich war aber heut ein bissl indisponiert und unausgelastet und so hab ich nicht grad den besten eindruck hinterlassen.




obwohl  das kann man gar nicht sagen. wenn ihr euch die hände von tante babsi anschauts, also bitte wenn das keine bleibenden eindrücke sind!!!

ein altes sprichwort sagt, man soll die hand nicht beißen die einen füttert... und ich hab versucht micht zu entschuldigen - und ich hoffe, sie hat mir verziehen. was meint ihr??



mir ist das ja jetzt alles ein bissl peinlich, denn wie ich schon gestern erzählt hab, wollt ich ja fragen ob ich im sommer in flavia solva einen job als experimentalarchäologin kriegen kann - uh da hat sie aber bedenklich den kopf geschüttelt... aber ich hab sehr gebettelt (ja jetzt geb ichs zu...)

und nun hoffe ich, dass ich nicht gleich hocknstad werde
und träume von den alten römern
und ihren noch älteren knochen
auf meinem hocheleganten neuen wintermantel,
den die göd heut mitgebracht hat.


liebe tante babsi ich schick dir ein küßchen und gelobe besserung
deine charlotte (du und buddeln kann ich wie keine zweite)

Kommentare:

  1. liebe charlotte,
    also ich sage dir: da ist noch gar nichts verloren – im gegenteil!
    wenn ich mir das so anschaue, wolltest du eh nur die zuneigung deiner lieben „göd“ gleich bei der ersten gelegenheit auf echtheit prüfen.

    wir whippets wollen und müssen nämlich vorbehaltlos geliebt werden!

    weil mir das so wichtig ist, mache ich sogar in mehr oder weniger regelmäßigen abständen eine sogenannte VLP („Vorbehaltlose Liebe Prüfung“). Solltest du auch machen, denn bei den menschen schleicht sich da sehr leicht der schlendrian ein.
    Hier ein bei weitem nicht vollständiger auszug aus meinen bisher durchgeführten Prüfungen:

    a)narbenbildender biß in die rechte hand der erika – liebe schwiegermutter meines herrli.
    (für mein herrli war dieser test sogar zu softy. er hat mir einen tag danach sogar vorgehalten, nicht zu wissen, daß erika auch noch eine linke hand habe)
    b)lahmlegung der kompletten internen Haustelefonanlage.
    c)vorsätzlich viel pferdesch**** und katzensch**** fressen und dann die halbe nacht auf den schlafzimmerteppich kotzen.
    d)durchtrennung von drei wichtigen LAN-verbindungen im kellerbüro meines herrli.
    heimserver- und druckeranbindung waren völlig tot ;-)
    e)weglaufen bis man nicht mehr gesehen wird und dann gaaaaaanz lange nicht kommen.
    f)zerkauen der lieblingssonnenbrille meines herrli.
    g)völlige Zerstörung der neuen Lesebrille von herrlis mama.
    h)usw. usw.

    Meine lieben menschen haben alle meine bisherigen VLPs erfolgreich bestanden und ich bin ganz glücklich zu wissen, daß sie mich wirklich mögen!
    Also liebe charlotte du wirst sehen: nix is‘ g’schehn – im gegenteil.

    schlaf gut,
    hani

    AntwortenLöschen
  2. oh ein mantel im burberry design...na wie es sich halt für engländer wie uns gehört :-)
    und wegen deiner göd...also da würde ich mir gar keine gedanken machen...man sieht danach in unsere unschuldigen augen und schon ist alles wieder vergessen....hihi
    bobtailbusserl meine kleine wilde lady

    AntwortenLöschen
  3. es ist ja so tröstlich, auf so viel verständnis zu stoßen, das beruhigt mich jetzt sehr. (frauli hat nämlich gemeint mein sündenregister sei schon so lang und auch wenn sie schnell tippt, soviel zeit hätte sie nicht es aufzulisten!)
    doch das schärfste ist die VLP. sowas rettet den tag. DANKE HANI
    und quentin und george: bei der nächsten pfotengemeinderatssitzung muss ein antrag auf regelmäßige VLP ganz oben auf die tagesordnung! ich verlass mich da auf euch!
    küßchen eure charlotte
    ps wegen meiner karriere....
    also ich hab noch keine antwort wegen der friseurlehre bei schwesterchen latoyas frauli, das grabungscamp wackelt, mein haushaltsdiplom ist noch nicht da - hoffentlich bleib ich nicht nur einschleichdiebin...

    AntwortenLöschen